Ergebnisse 2020

webmasterAllgemein

Im zweiten Versuchsjahr hat sich bestätigt, dass mithilfe der Querdämme und insbesondere mit zusätzlicher Hafereinsaat die Erosion beachtlich reduziert werden kann. Das Jahr 2020 war ein vergleichsweise feuchtes Jahr mit viel Niederschlag zwischen Mai und September, trotzdem traten in Herzogbirbaum kaum ersosive Niederschläge auf. Dies führt dazu, dass mittels der Sedimentfangkästen nur ein maximaler Bodenabtrag von 2.56 t/h*a gemessen werden … Weiterlesen